Referenten/Referentin (m/w/d) Nachhaltigkeit • Jobportal Regensburg SIMPLA-Jobs

Referenten/Referentin (m/w/d) Nachhaltigkeit

  • Teil- oder Vollzeit
  • Regensburg
  • Veröffentlicht vor 1 Tag

Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V.

Wir haben eine Aufgabe – die Caritas in der Diözese Regensburg unterstützt jährlich 350 000 Menschen! Die Tätigkeiten sind vielfältig und anspruchsvoll. Die Caritas bietet Entwicklungschancen und ein gutes Gehalt. Vor allem aber geht es um eines: den Dienst am Menschen!

Der Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V. will seinen eigenen wie auch gesetzlichen Ansprüchen mit Blick auf eine nachhaltige Unternehmensführung gerecht werden. Für die Sicherstellung dieser für den Verband wichtigen Aufgabe suchen wir für unser Team in der Abteilung Wirtschaft und Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Referenten/Referentin (m/w/d) Nachhaltigkeit

unbefristet in Teilzeit ab 19,5 bis Vollzeit 39,0 St./Wo.

 

Ihre Aufgaben:

Sie erstellen anhand von Analysen und Bewertungen eine umfassende Nachhaltigkeits-berichterstattung für alle Unternehmensbereiche und Einrichtungen des Caritasverbandes für die Diözese Regensburg e.V., entwickeln eine individuelle Corporate-Social-Responsibility (CSR)-Strategie sowie eine Strategie zur Umsetzung des Lieferkettenschutzgesetzes (LkSG) und übernehmen damit verbundene Beauftragungen.

Insbesondere gehören dazu folgende Aufgaben:

  • Zusammenführung und Erstellung von CSR-/ Nachhaltigkeits- und LkSG-, etc. Berichten für sämtliche Unternehmen des Diözesan-Caritasverbandes Regensburg mit den für den jeweiligen Berichtsstandard geforderten Daten über Systeme, Prozesse und Fachbereiche
  • Enge Zusammenarbeit mit der Führungsebene in allen Fragen der CSR-/ LkSG- Ausrichtung und Zuarbeit zur Lageberichterstattung des Verbandes
  • Integration von Nachhaltigkeits- und LkSG-Strategien in bestehende Verbandsstrukturen
  • Planung, Koordinierung und Budgetierung konkreter CSR-Projekte sozialer oder ökologischer Natur
  • Förderung der Akzeptanz von Mitarbeitenden hinsichtlich CSR-/LkSG-Fragestellungen – Schaffen des Bewusstseins für ökologische und soziale Zusammenhänge und nachhaltiges Handeln
  • Überwachung und Betreuung des betrieblichen Risikomanagements u.a. mithilfe einer ganzheitlichen Softwarelösung; Identifizieren und Erkennen von sozialen und ökologischen Risiken im Zusammenhang mit der Tätigkeit der Caritas Regensburg und sachgerechte Berücksichtigung dieser Erkenntnisse im betrieblichen Risikomanagementsystem

Ihr Profil:

  • Ausbildung bzw. Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Erfahrungen bzw. Weiterbildungen mit Bezug zur Aufgabenstellung sowie im Controlling
  • Begeisterung für die Themen: Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Hohes persönliches Engagement, selbständiges Erarbeiten eines für den Verband neuen Themenfeldes
  • Bereitschaft zur eigenständigen Einarbeitung und stetigen Weiterbildung in den genannten Aufgabenbereichen
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas als katholischer Wohlfahrtsverband

Ihre Perspektive:

  • Mitarbeit in einem Verband mit einer Vielzahl an sozialen Dienstleitungen und einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Nach abgeschlossener Einarbeitung besteht die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Eine zu 100% vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Rente vergleichbar zum öffentlichen Dienst in Bayern sowie Beihilfeleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Fachgebiet wie auch zu den Themen Spiritualität und Gesundheit und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaub (20 Tage gesetzlich, 10 Tage tariflich) bei einer 5-Tage-Woche und ein weiterer Freistellungstag
  • Dienstbefreiungen für kirchliche (Familien-)Feiern und Exerzitien
  • Regelmäßige gemeinschaftliche Veranstaltungen innerhalb der Dienstgemeinschaft
  • Fahrrad-Leasingangebot vom Arbeitgeber
  • Zeitwertkonto zum Ansparen von Auszeiten während und am Ende der beruflichen Tätigkeit
  • Einkaufsvergünstigungen durch Mitgliedschaft in Einkaufsverbünden

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechperson:

Herr Thomas Rieder

Leiter Wirtschaft und Finanzen

Telefon: 0941/50 21 138
t.rieder@caritas-regensburg.de

Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V.
Von-der-Tann-Str. 7

93047 Regensburg

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte myjobboard.de.

Standort