Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) in der Verwaltung. • Jobportal Regensburg SIMPLA-Jobs

Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) in der Verwaltung.

  • Teilzeit
  • Regensburg
  • Veröffentlicht vor 6 Tagen
  • Diese Position wurde vergeben

Wir haben eine Aufgabe – die Caritas in der Diözese Regensburg unterstützt jährlich 350 000 Menschen! Die Tätigkeiten sind vielfältig und anspruchsvoll. Die Caritas bietet Entwicklungschancen und ein gutes Gehalt. Vor allem aber geht es um eines: den Dienst am Menschen!

In unserem sechsköpfigen Team der Stabsstelle Verbandspolitik und Kommunikation arbeiten wir täglich an einer reichweitenstarken Präsentation der Arbeit des Caritasverbandes für die Diözese Regensburg e.V. 

 

Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) in der Verwaltung.

 

Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung in Teilzeit mit 14,5 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Organisatorische Tätigkeiten rund um die zweimal jährlich stattfindende Caritas-Sammlung. Die Caritas-Sammlung wird in Verantwortung des Diözesan-Caritasverbands in enger Zusammenarbeit mit den rund 700 Pfarreien im Bistum Regensburg durchgeführt. Der Diözesanverband unterstützt die Pfarreien mit der Bereitstellung von Werbemitteln und Sammlungsmaterialien aller Art. Dies gilt es zu organisieren und abzuwickeln.
  • Monitoring verschiedener Kommunikationskanäle des Diözesan-Caritasverbands. Erfassen und Dokumentieren von Medienberichten aller Art rund um die Arbeit der Caritas in der Diözese Regensburg.

Ihr Profil:

  • Gute IT-Kenntnisse, insbesondere in Microsoft Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint)
  • Erfahrung in der Datenverarbeitung sowie im Umgang mit Medien wünschenswert
  • Eigen­initiative sowie soziale und kommunikative Kompetenz
  • Hohes persönliches Engagement
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas als katholischer Wohlfahrtsverband

Ihre Perspektive:

  • Mitarbeit in einem Verband mit einer Vielzahl an sozialen Dienstleitungen und einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Nach abgeschlossener Einarbeitung besteht die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Eine zu 100% vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Rente vergleichbar zum öffentlichen Dienst in Bayern sowie Beihilfeleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Fachgebiet wie auch zu den Themen Spiritualität und Gesundheit und ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und ein weiterer Freistellungstag
  • Dienstbefreiungen für kirchliche (Familien-)Feiern und Exerzitien
  • Regelmäßige gemeinschaftliche Veranstaltungen innerhalb der Dienstgemeinschaft
  • Fahrrad-Leasingangebot vom Arbeitgeber
  • Zeitwertkonto zum Ansparen von Auszeiten während und am Ende der beruflichen Tätigkeit
  • Einkaufsvergünstigungen durch Mitgliedschaft in Einkaufsverbünden

 

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechperson:

Herr Harry Landauer

Leiter Verbandspolitik und Kommunikation

Telefon: + 49 094150 21 – 145

 

Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V.

Von-der-Tann-Str. 7

93047 Regensburg

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und im Besonderen auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Standort